keyvisual



Home
Wir über uns
Arbeitsschwerpunkte
Unsere Projekte
Wildtiere in Gefahr
Rehabilitation
Unterstützen Sie uns
Kontakt
Impressum
Sitemap
Datenschutz

 

Dieser Adler starb an einer Bleivergiftung. Ihre Spende kann uns helfen im Kampf gegen solche Umweltgifte

Bitte unterstützen Sie uns!

 

Das Finanzamt Bad Segeberg bescheinigt dem Freien Institut für Wildtierschutz e.V., dass es wegen der Förderung des Natur- und Umweltschutzes und der Förderung des Tierschutzes ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken dient. 

 

Unsere Arbeit wird in erster Linie über Drittmittel für Projekte finanziert. Daneben sichern Ihre Mitgliedsbeiträge und Spenden die Grundlage für eine unabhängige Forschung.

 

 Wir haben uns hohe Ziele gesteckt, um Wildtiere zu schützen. Bitte helfen Sie uns dabei, diese zu erreichen.

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende!

 

Mit einer  Spende von 25  € ermöglichen Sie uns z.B. die Blutprobe eines Wildtieres auf Blei zu untersuchen.

Mit einer Spende von 50 € können wir  z.B. einen Wildvogel auf Knochenbrüche und Traumata untersuchen.

Mit einer Spende von 110 € ermöglichen Sie uns, einen Nachweis auf Vergiftung bei einem Wildtier durchzuführen. 

 

Spendenkonto Nr. 9460500 bei der

Bank für Sozialwirtschaft  BLZ: 251 205 10

IBAN DE84251205100009460500                 BIC BFSWDE33HAN

 

Oder werden Sie jetzt Fördermitglied!

 

Hier haben Sie die Möglichkeit unserer Antrag auf Fördermitgliedschaft herunterzuladen.

 

Wenn Sie uns Ihre vollständige Anschrift mitteilen, stellen wir Ihnen gerne eine Zuwendungsbestätigung für Ihre Spende aus. 

Top
Freies Institut für Wildtierschutz e.V. | info@institut-wildtierschutz.de